Top

Home

3

SchreisalZ aka Boris Hennig

Der im Techno Mekka geborene Berliner ist elektronischer Herkunft und nach den all bekannten Club-Touren als Dj, schließlich vorab als Resident bei der ‘’Waschlabor’’ Partyreihe im Club Tresor – Berlin oder der SMS (Sonne Mond Sterne) wieder zu finden. SchreisalZ aka Boris Hennig ruft mit Heiner Kruse / Basswerk (The Green Man) die Tonaroma Edition (Sub Label) des Labels ‘’Koelnelektro” in`s Leben, mit der bisher 16 EP´s und 1 Album veröffentlicht wurden. Weitere Release folgten zb. bei: Silver Screen Records, Purepure Music, Muenchen Records, Hero in my Hood Records, Private Business Records (u.a.). Der Dubby Road Remix für Alestoy (Hero in my Hood) platzierte sich 2012 in die Ibiza Closing Sounds. Die “Dirty EP” erscheinte vor kurzem auf Vinyl und wurde durch das Label “Soundso Records” weltweit in die Plattenläden befördert. Mittlerweile findet man SchreisalZ auf diversen Best Off Compilations! 2014 eröffnet Boris mit Till Brodesser das Label “Abiesarec.” (elektronische Tanzmusik). Das erste Release ist bereits in allen Shops zu erhalten.

(Anfang 2016) erscheint eine SchreisalZ – Remix –  Compilation auf Abiesarec. für seinen Tune: “Stay”. Diese ist sogleich auch die Single für das kommende Album (Sommer 2016), an dem noch fleißig an den Feinheiten herumgeschraubt wird!

 

Das aktuellste Release: Brodesser – Tronco – Inkl. SchreisalZ Remix